Ihr Notfall-Fahrplan.

Wir begleiten Sie auf dem Weg zur Rechtssicherheit. Rufen Sie uns an. Unsere Sicherheitsingenieure werden sofort im Sinne aller Anforderungen der Berufsgenossenschaften für Sie tätig. Wir übernehmen sämtliche gesetzlich vorgeschriebenen Tätigkeiten. 

040 - 466 668 - 112

Ihr Weg zur Rechtssicherheit

Ihre Beauftragung

Nach Analyse Ihrer individuellen Situation helfen wir Ihnen, exakt die notwendigen Maßnahmen zur Erlangung der Rechtssicherheit korrekt zu beantragen.

Sofortiges Check-Up Gespräch

Sofortiges Check-Up Gespräch Vor-Ort in Ihrem Betrieb.

Ihr individuelles Zertifikat

Übersendung Ihres individuellen Zertifikats zum Nachweis gegenüber der Berufsgenossenschaft.

Vor-Ort-Dienstleistungen durchführen

Regelmäßige Durchführung der erforderlichen Vor-Ort-Dienstleistungen.

Erwerb des Zertifkats

zertifikat

Garantierte Lieferzeit 48 Stunden

Wir liefern Ihnen das Zertifikat binnen 24 Stunden per Express. Damit erhalten Sie den Nachweis über die schriftliche Bestellung Ihrer Betriebsbeauftragten, Zustellung ebenfalls Samstag oder Sonntag (ohne Mehrkosten bei 48special). Außerdem benennen wir aus unserem Expertenpool Ihre Betriebsbeauftragten.

Erwerb

Erwerb des Zertifkats

Das Zertifikat bestätigt für Ihre Berufsgenossenschaft je schriftliche Bestellung den gesetzlich vorgeschriebenen Betriebsbeauftragten: Betriebsarzt, Sicherheitsingenieur, Brandschutz- und Elektrosicherheit.

Clipicon

Check-Up Gespräch

Immer bei Ihnen Vor-Ort - um die aktuelle Gefährdungslage Ihres Unternehmens zu analysieren. Dieser Besuch erfolgt ohne Mehrkosten am Samstag oder Sonntag. Es werden die ersten Gefährdungsbeurteilungen fertiggestellt, sowie gemeinsam mit dem Geschäftsführer die erste Arbeitssicherheitsausschusssitzung (ASA-Sitzung) durchgeführt und fachmännisch protokolliert.

Noch Fragen?

Einwilligungserklärung gemäß Artikel 6 DSGVO

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zu folgenden Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt werden:

  • Kontaktaufnahme zu Vertriebs- und Marketingzwecken sowie alle in Verbindung mit einem erteilten Auftrag verbundenen Kommunikationszwecke.

Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen persönlichen Daten meiner Person unter Beachtung der DSGVO erhoben, verarbeitet, genutzt und übermittelt werden.

  • Ich bin jederzeit berechtigt um umfangreiche Auskunftserteilung (Artikel 15) zu den zu meiner Person gespeicherten Daten zu ersuchen.
  • Ich kann jederzeit die Berichtigung (Artikel 16), Löschung (Artikel 17) meiner Daten verlangen sowie gegebenenfalls die Einschränkung von deren Verarbeitung (Artikel 18) erwirken, sowie Einspruch gegen automatisierte Einzelentscheidungen (Artikel 22) erheben.
  • Ich kann jederzeit die Übertragung (Artikel 20) meiner personenbezogenen Daten an ein anderes Unternehmen in einem dafür geeigneten Format verlangen.
  • Ich bin zudem darauf hingewiesen worden, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ferner, dass ich mein Einverständnis ohne für mich nachteilige Folgen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Artikel 7) kann. Außerdem kann ich jederzeit Widerspruch (Artikel 21) gegen die Verarbeitung meiner Daten erheben.